Hunde Im Studio – Workshop

„Hunde durch Bilder sprechen lassen“

Wissen zu teilen, daß war uns der Windhundgang schon lange eine Anliegen. Insbesondere, weil Bilder soviel bewirken können, Sie können die Stimme des Hundes sein. Und das ist mir so wichtig, das diese Stimme gehört wird. Sei es die Stimme von Hunden die im Tierheim, Shelter oder Refugio noch Ihr Zuhause suchen, oder einfach Hunde, die Ihr perfektes Zuhause schon gefunden haben.
„Hey, ich bin lieb, süß, cool, knuddelig, liebenswert, sportlich, aufmerksam, eine treuer Begleiter, ich habe Dich lieb , stehe Dir in schlechten Zeit bei, für mich zählt nur Dein Inneres“ – und vieles andere könnten Sie sagen.

Gute Fotos von unseren Felltieren erfreuen nicht nur ihren Menschen an der Wand im Wohnzimmer, auf Facebook, Instagram und Anderen. Schöne Bilder helfen auch Hunde zu vermitteln. Ein Bild das den Charakter des Tieres wieder spiegelt, sagt mehr als jeder noch so rührende Beschreibungstext. Bilder können bewegen, Stimmungen auslösen und für Aufmerksamkeit sorgen.

Workshop Hundefotografie im Studio

Deshalb last uns von einander lernen:

In Kürze wird es in Kooperation mit Dox.Konzept in der Dox.Loft Workshops über das Thema Hunde im Studio geben.

Die Workshops richten sich an Alle, die schon einmal eine Kamera in der Hand gehalten haben und für die Zeit, Blende und ISO keine Fremdworte sind.
Auch Fotografen die ihr Portfolie um die Hundefotgrafie erweitern möchten sind herzlich willkommen.

Für die Fell-Modells sorgen wir.

Buchen könnt Ihr den Workshop direkt auf der Dox.Konzept Webseite: Workshop Buchen!

Inhalt des Workshops

Was Ihr erwarten dürft:

Der Workshop besteht aus zwei Teilen, der Theorie und einem ausgiebigen Praxis-Teil. Ich führe Euch durch die Kamera- und Studio-Technik und Ihr erlernt den richtigen Umgang mit Euren Modells und deren Menschen. Wir besprechen verschiedene Studiosetups und Bildideen. Im Praxisteil üben wir an echten Modelles und analysieren unsere Aufnahmen. Am Ende des Workshops nehmt Ihr eine Menge Ideen für Eure Studio oder den Aufbau eines solchen mit, sowie seid in der Lage Eure erstes Hundeshootings mit Erfolg zu organisieren und durchzuführen. Oder Ihr seid schon erfahren, dann nehmt viele Ideen und Anregungen mit nach Hause und arbeitet an Eurem Style. Zu guter Letzt, gibt es natürlich ein Teilnahmezertifikat ausgestellt von der Windhundgang.

Im Workshop steht Euch professionelles Studioequipment vom Studioblitz, über den Hintergrund bis hin zu den verschiedenen Lichtformern zur Verfügung. Wenn Ihr über eine Kamera verfügt, bringt diese bitte mit zum Workshop.

  • Hunde im Foto-Studio angstfrei und natürlich
  • Der Hunde bestimmt den Ablauf und das Bild
  • Den Hund lesen und in Bildern umsetzten
  • Ungezwungen Kommunikation mit dem Hund im Studio
  • Einbeziehen der Menschen
  • Studio Technik, Kamera, Hintergrund und Lichtführung
    (Lowkey, Schnapp-Fotos, Aktion, Portrait) 
  • Bild und Technik Analyse von bekannten Hunde Fotografen
  • Beleuchtungstechniken
  • Motivideen und Accessoires 
  • Entwickle Deinen Style
  • Praxis 
Hundefotografie Workshop im Studio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.