Galga Simona such Ihre Familie

#Zuhause Gefunden!!!#

Am Freitag ist die coole Galga Simona in unser kleines Studio gestapft. Schaut Euch das Video vom Foto-Shooting an, Simona ist wirklich total cool, OFFENE TREPPEN, wie fiese Studioblitze und Kamera-Onkel – konnten Simona nicht erschrecken. Und zwischendurch fordert sie immer wieder Ihre Gage in Knuddelform ein…. Die ist der HAMMER, Leute!

Und jetzt bitte nicht alle gleichzeitig anrufen beim TSV Esperanza del Galgo e.V.

Der TSV Esperanza del Galgo e.V schreibt über Simona:
SIMÓNA, ca. 7 Jahre alt, leicht rauhaarig, eine sehr ruhige, liebevolle und absolut soziale Galgodame, die sich seit Ende März in Deutschland auf einer Pflegestelle in Wuppertal befindet.

Simóna wurde hier in Deutschland positiv auf Leishmaniose getestet. Sie hat im Moment keinerlei Symptome und benötigt derzeit auch keine Medikamente.

Simóna ist eine unglaublich tolle Hündin, sehr unkompliziert eher ruhig.

Die Pflegemama schreibt, Simóna ist eine absolut tolle, ruhige, ausgeglichene Galga, die mit nichts und niemanden ein Problem hat. Simóna hat sich sofort in das vorhandene Rudel intigriert. Auch mit Menschen, egal ob männlich oder weiblich, groß oder klein hat Simóna keinerlei Berührungsängste. Sie liebt es sehr, gestreichelt zu werden. 
An der Leine läuft Simóna vorbildlich und sie hat auch draußen keine nennenswerten Ängste. Natürlich ist Simóna stubenrein und kann in Gesellschaft der anderen Hunde schon einige Zeit alleine bleiben. 
Simóna könnte auch als Einzelhund vermittelt werden, wenn man ausreichend Zeit für sie hat oder sie ggf. mit zur Arbeit nehmen könnte. Wenn sie genug Kontakt zu Artgenossen hätte, bräuchte sie in ihrem neuen Zuhause nicht unbedingt einen Hundekumpel.

Kontakt zu Simóna: https://www.esperanza-del-galgo.de

Simona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.